Die Algenverhütung

Sie haben Probleme mit grünem Wasser? Verhindern Sie die Ausbreitung von Algen mit einem wirksamen Algenschutz.
Algensporen befinden sich überall in der Luft.  Mit der Algenverhütung verhindern Sie die Verbindung untereinander.
Ist ihr Wasser schon grün? Dann hilft nur eine Kontrolle und die Einstellung des pH - Wertes auf einen Wert zwischen
7,0 und 7,4 und eine Stoßchlorung. Nur damit erreichen Sie die Algenvernichtung. Nach der Stoßchlorung geben Sie
das Algenverhütungsmittel nach Packungsanweisung dazu. Sterbende Algen machen ihr Wasser trübe, verwenden Sie
darum möglichst eine Algenverhütung mit Klareffekt und geben Sie zusätzlich ein Flockungsmittel in Kartuschenform in
den Skimmer.
Unser Tipp: Vermeiden Sie grünes Wasser im Vorfeld und geben Sie regelmäßig vorbeugend eine Algenverhütung ins Wasser.

Algenverhütung Klotz Onlineshop/Wasserpflege/AlgenverhütungArtikelKlotz Onlineshop/Wasserpflege/AlgenverhütungArtikel

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten